Regensburger Salzstadel

Direkt an der Donau zwischen „Steinerne Brücke“ und Dom finden Sie unübersehbar den „Regensburger Salzstadel“ mit der historischen „Wurstkuchl“. Früher zur Lagerung und zum Verkauf von Speisesalz genutzt, sind die Räume heute beliebte Locations für verschiedenste Veranstaltungen und Feierlichkeiten. Jahrhunderte alte Eichenbohlen und Pfähle zeugen von der Baukunst des Mittelalters und bieten ein besonderes Ambiente.